„Der Begriff Feuer (heiß) (von althochdeutsch: fiur) bezeichnet eine Form der Verbrennung mit Flammenbildung, bei der Licht und Wärme entstehen. Im übertragenen (veraltenden) Sinn hat Feuer oder ist ein feuriger Charakter, wer leidenschaftlich und impulsiv handelt. Bei „“Nuklearem Feuer““, also Kernfusion (wie zum Beispiel in der Sonne) oder Kernspaltung (wie in Kernkraftwerken oder Atomwaffen), handelt es sich nicht um Feuer im eigentlichen Sinn, da keine Verbrennung stattfindet. Quelle/Zitat: www.wikipedia.de GNU-Lizenz für freie Dokumentation www.gnu.org/licenses/fdl.txt“

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.